Eva Lichtspiele

Blissestraße 18
10713 Berlin
U Blissestrasse oder Bus 101, 104, 249
Tel.: 030 / 922 55 305
Wir zeigen heute,
Donnerstag, den 22.02.2024:


15:00 Eva:
Arrow Rückkehr zum Land der Pinguine

17:15 Eva:
Arrow Geliebte Köchin (DF)

20:15 Eva:
Arrow Perfect Days (DF)

Eintrittspreise

Wir empfehlen auch den Besuch unserer Nachbarkinos:
Pfeil Cosima Filmtheater
Pfeil Bundesplatz Kino

Wilmersdorf-Vortrag

„Vom Sackgassendorf zum Großstadtbezirk"

In einem reich bebilderten Vortrag zur Geschichte und Geographie Wilmersdorfs führt Christina Kautz kurzweilig durch die Jahrhunderte.

Christina Kautz ist freischaffende Landschaftsarchitektin in Berlin mit Wohnsitz hier im Bezirk; sie hat sich, schon rein beruflich, intensiv mit der Geschichte und der Entwicklung Wilmersdorfs beschäftigt.

Der nächste Termin: Samstag, 16. März 2024 um 11:00 Uhr - ausverkauft ! -
Kassenöffnung ab 10:00 Uhr !!

Wiederholung wegen der großen Nachfrage:
Samstag, 15. Juni 2024 um 11:00 Uhr
Kassenöffnung ab 10:00 Uhr !!

um Reservierung für den 15.6. wird gebeten: Tel. 92 25 53 05 (Eva-Kino)

Hopfenbruch und Wanzenberg, eiszeitliche Rinne und Volkspark, Fennsee und Wilmersdorfer See, Dominalgut und Rittergut, Schafzucht und Kleinbauern, Millionenbauern und Carstenn-Figur, Tanzpalast Schramm und Seebad Wilmersdorf, Schoeler-Schlößchen und Dorf-/Auenkirche, Knochenplatz und Fehrbelliner Platz, die Familien Blisse, Gieseler und Mehlitz – Wilmersdorf steckt voller Geschichte. Von der ab 1220 bis 1293 entstandenen Siedlung im Besitz der Uradelsfamilie von Wilmersdorff zum begehrten Innenstadtbezirk der Metropole Berlin im Jahre 2023.



Rückkehr zum Land der Pinguine

...zum Bundesstart ab 15. Februar in den Eva-Lichtspielen!
und zwar bis Dienstag (20.2.) um 18:00 Uhr und dannn wieder von Donnerstag bis Samstag (22.-24.2.) jeweils um 15:00 Uhr !







Stella. Ein Leben

... seit dem Bundesstart am 25.1 in den Eva-Lichtspielenin !
wieder am Dienstag (13.2.) um 17:30 Uhr und am Montag und Dienstag (19.+20.2.) um 20:30 Uhr !





Linoleum

... seit dem Bundesstart am 15.2. im Eva !
und zwar Mittwoch (21.+28.2.) jeweils um 20:30 Uhr in OmU !





Perfect Days

... ab Donnerstag endlich auch im Eva !
Und zwar am Donnerstag und Freitag (22.+23.2.) um 20:15 Uhr und von Sonntag bis Dienstag (25.-27.2.) jeweils um 17:45 Uhr immer in der deutschen Fassung !





Gutscheine sind auch 2024....

... immer ein schönes Geschenk!


das Jahr ist jung und nun kommen die Geburtstage und auch da passen Gutscheine eigentlich immer....

Sollten Sie uns unterstützen wollen, kaufen Sie Gutscheine.
Analog in unserem Kino oder online über unsere Webseite
(Einfach oben den „Reiter“ für Gutscheine anklicken)

Übrigens unsere Gutscheine sind in allen drei Kinos Eva, Cosima und Bundesplatz gültig !

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung
Ihr Team der EVA-LICHTSPIELE

Anatomie eines Falls

... wieder am Samstag (24.2.) um 17:00 Uhr in DF in den Eva-Lichtspielen !





Unterstützung fürs Eva

An alle KinogängerInnen, KiezbewohnerInnen und alle Kultur-Interessierte!

Die Eva-Lichtspiele bedanken sich bei allen Spender und Spenderinnen für die grosszügige Unterstützung.
Die Startnext Spendenaktion ist erfolgreich abgeschlossen.

Wir werden Sie, liebe Spender*innen bald wieder zu einem Kieztreffen und zu einer Filmveranstaltung einladen, um Ihnen so zu danken und Sie weiterhin auf dem Laufenden zu halten.

Ihre Spenden haben geholfen, dass es im Eva nun hoffnungsvoller weitergehen kann.

Aber bitte kommen Sie möglichst weiterhin zahlreich in unser Kino und schauen Sie sich viele gute Filme bei uns an!

...Sollten Sie uns weiterhin unterstützen wollen können Sie gerne unsere Taschen im Eva kaufen, eine Spende im Kino in die Spendenbox stecken ...und weil immer wieder der Wunsch nach einer Spenden-Möglichkeit geäußert wurde, ist hier unsere Kontonummer:
Berliner Volksbank: Eva-Lichtspiele, Karlheinz Werich-Opitz, IBAN: DE07 1009 0000 7446 5900 00

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung
Karlheinz Werich-Opitz und das ganze Eva-Team











Raus aus dem Teich

... wieder am Samstag und Sonntag (24.+25.2.) jeweils um 13.00 Uhr in den Eva-Lichtspielen !




Geliebte Köchein

... seit dem Bundesstart am 8.2. in den Eva-Lichtspielen !
bis Dienstag (20.2.) um 15:00 Uhr, am Mittwoch (21.2.) um 17:45 Uhr in OmU und dann wieder am Donnerstag und Freitag (22.+23.2.) um 17:15 Uhr, von Samstag bis Dienstag (24.-27.2.) jeweils um 20:15 Uhr, von Sonntag bis Dienstag (25.-27.2.) jeweils um 15:00 Uhr und am Mittwoch (28.2.) um 17:45 Uhr in OmU !





Krähen - Die Natur beobachtet uns

... wieder am Sonntag (25.2.) um 11:00 Uhr in der Matinee in den Eva-Lichtspielen !




Edgar Wallace Filme im Eva

... seit Juni 2022 jeden letzten Samstag im Monat um 11:00 Uhr in den Eva-Lichtspielen !


Die kultigen schwarz-weiß-Filme der Rialto Film GmbH und der CCC Filmkunst GmbH.



































24. Februar 2024
NEUES VOM HEXER (D 1965)

23. März 2024: Abschluss der Reihe
DER UNHEIMLICHE MÖNCH (D 1965)

Nach Edgar Wallace geht es als Krimireihe weiter...


Die folgenden Filme sind geplant:


27. April 2024 Das Geheimnis der schwarzen Koffer (D 1962)

25. Mai 2024 Der Würger von Schloss Blackmoor (D 1963)

29. Juni 2024 Der Henker von London (D 1963)

27. Juli 2024 Das Phantom von Soho (D 1964)

31. August 2024 Das Ungeheuer von London-City (D 1964)

28. September 2024 Das siebente Opfer (D 1964)

26. Oktober 2024 Die Nylonschlinge (D 1963)

30. November 2024 Das Wirtshaus von Dartmoor (D 1964)

25. Januar 2025 Nebelmörder (D 1964)

22. Februar 2025 Der Würger vom Tower (D 1966)

Ausführliches Programm im Kino erhältlich !

... Ab März 2024geht Edgar Wallace Reihe als Krimireihe weiter....

Der alte deutsche Film

Diese Reihe hat Tradition... und erfreut sich wachsender Beliebtheit!

Tatsächlich kommen immer mehr junggebliebene Senioren, aber immer öfter auch filmhistorisch interessierte jüngere Menschen zu unseren Mittwochs-Filmen. Hier zeigen wir - meistens mit erstklassigen 35mm Filmkopien - bekannte und fast unbekannte deutschsprachige Filme aus den 30er und 40er Jahren.

Das gewohnte Stückchen Kuchen gibt es nun wieder bei uns.....

21. Februar 2024
VIEL LÄRM UM NIXI (D 1942)
Regie: Erich Engel Musik: Giuseppe Becce – 105 min. – in 35 mm
Mit Jenny Jugo, Albert Matterstock, Hans Leibelt, Heinz Salfner, Otto Gebühr, Theodor Danegger uva.
Ein unbeschwertes, amüsant gespieltes Lustspiel !
Der Film begründet ein neues Genre im deutschen Kino: das Roadmovie.
Nixis Flucht gibt Jenny Jugo in zahlreichen Episoden die Möglichkeit zu darstellerischen Kabinettstückchen !


28. Februar 2024
DAS HAUS AN DER KÜSTE (D/Yug 1953/54)
Regie: Bosko Kosanovic. Musik: Bojan Adamic – 97 min. – digital
Mit Sybille Schmitz, René Deltgen, Nadja Regin uva.
Der Film ist eine deutsch-jugoslawische Gemeinschaftsproduktion, die 1953 in Dubrovnik bzw. Dalmatien gedreht wurde. Kritiker schätzen sie als solide gespieltes, gut fotografiertes, von der Handlung her aber als nicht sehr wahrscheinliches Kriminal-Melodram ein.
Sybille Schmitz stand in diesem Film zum letzten Mal vor der Kamera, bevor sie im Jahre 1954 Selbstmord beging.









...jeden Mittwoch um 15:45 Uhr in den EVA-Lichtspielen!