Blissestraße 18
10713 Berlin
U Blissestrasse oder Bus 101, 104, 249
Tel.: 030 / 922 55 305
Eintrittspreise:
-Erwachsene 9,-- €
-Kinder (bis 14 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Dienstag 5,-- €
Wir zeigen heute,
Dienstag, den 18.02.2020:


15:30 Eva:
Crescendo

18:00 Eva:
Das geheime Leben der Bäume

20:15 Eva:
Bombshell DF

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Bundesplatz-Kino

Impressum
Der alte deutsche Film

Ein Mann mit Grundsätzen (1943)

... nur am Mittwoch, dem 19. Februar um 15:45 Uhr in den Eva-Lichtspielen !

Terra-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Viktor von Struve) - 93 Min. - 35mm


Regie: Géza von Bolváry
Drehbuch: Maria Osten-Sacken
Kamera: Reimar Kuntze
Schnitt: Alice Ludwig
Musik: Michael Jary

Besetzung: Hans Söhnker, Elfie Mayerhofer, Maria Koppenhöfer, Lola Müthel, Ursula Herking, Ernst Waldow, Fritz Odemar, Gerda Maria Terno, Lisa Lesco, Curt Ackermann u.a.

Kurz vor seiner Abreise in die Südsee, wo er beruflich ein halbes Jahr bleiben wird, lernt Dr. Hans Winhold Christl Weiden kennen. Aus einem Ausflug und einem Reeperbahnbummel wird mehr als ein Flirt. In einem Lokal, das nach seiner neuen Besitzerin "Tante Budensieck" heißt, werden sie in feuchtfröhlicher Runde von einem Kapitän "getraut". Am nächsten Tag geht Hans an Bord nach Genua mit dem festen Vorsatz, Christl nach seiner Rückkehr wirklich zu heiraten. Diese aber übernimmt ohne sein Wissen am nächsten Tag seinen bisherigen Arbeitsplatz. Als sie aber erfährt, dass Frau Senator Petersen eine Reisebegleitung für die Südsee sucht, nimmt sie spontan an. An Bord begegnet sie ihrem Hans in Begleitung der bildschönen Isabella und beschließt, tief gekränkt, nach Hamburg zurückzukehren. Auch Hans sitzt in diesem Zug, seine Firma hat ihn zurückgerufen. Als er dann Christl an seinem Schreibtisch wiedersieht, versteht er die Welt nicht mehr...