Blissestraße 18
10713 Berlin
U Blissestrasse oder Bus 101, 104, 249
Tel.: 030 / 922 55 305
Eintrittspreise:
-Erwachsene 9,-- €
-Kinder (bis 14 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Dienstag 5,-- €
Wir zeigen heute,
Sonntag, den 17.02.2019:


11:00 Eva:
Stiller Kamerad

13:00 Eva:
Mia und der weiße Löwe

15:30 Eva:
Yuli (DF)

17:45 Eva:
Maria Stuart, Königin von Schottland

20:15 Eva:
Die Blüte des Einklangs

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Bundesplatz-Kino

Impressum
Der alte deutsche Film

Friedrich Schiller (1940)

...nur am Mittwoch, dem 13. Februar 2019 um 15:45 Uhr in den Eva-Lichtspielen !

Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Fritz Klotzsch) - 110 Min. - digitale Vorführung

Regie: Herbert Maisch
Drehbuch: Walter Wassermann, Lotte Neumann
Kamera: Fritz Arno Wagner
Schnitt: Hans Heinrich
Musik: Herbert Windt

Besetzung: Horst Caspar, Heinrich George, Lil Dagover, Eugen Klöpfer, Paul Henckels, Friedrich Kayßler, Walter Franck, Herbert Hübner, Dagny Servaes, Hannelore Schroth u.a.

Der junge Schiller, dessen ganze Leidenschaft dem Schreiben und Dichten gilt, muss unter Zwang auf die Militärakademie, dem ganzen Stolz des Herzogs von Württemberg. Über den militaristischen Alltag mit Zucht und Drill empört sich Schiller. Gespräche, Auseinandersetzungen oder gar Kritik werden unterdrückt – was für den jungen Rebellen unerträglich ist. Abgestoßen von dieser Brutalität schreibt er sein Drama "Die Räuber", das er später anonym veröffentlicht. Die Uraufführung in Mannheim wird ein großer Erfolg. Doch nach einer offenen Aussprache mit dem Herzog fällt er in Ungnade und muss das Land verlassen...