Blissestraße 18
10713 Berlin
U Blissestrasse oder Bus 101, 104, 249
Tel.: 030 / 922 55 305
Eintrittspreise:
-Erwachsene 9,-- €
-Kinder (bis 14 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Dienstag 5,-- €
Wir zeigen heute,
Sonntag, den 20.05.2018:


11:00 Eva:
Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

13:15 Eva:
Fuenf Freunde und das Tal der Dinosaurier

15:30 Eva:
Transit

17:45 Eva:
3 Tage in Quiberon

20:30 Eva:
Der Buchladen der Florence Green

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Bundesplatz-Kino

Impressum
Der alte deutsche Film

Eine Nacht im Mai (1938)

Universum-Film AG (UFA) (Berlin) (Herstellungsgruppe Eberhard Schmidt) - 83 Min. - 35mm

Regie: Georg Jacoby
Drehbuch: Willy Clever
Kamera: Robert Baberske
Schnitt: Walter Fredersdorf
Musik: Peter Kreuder

Besetzung: Marika Rökk, Viktor Staal, Karl Schönböck, Mady Rahl, Oskar Sima, Ingeborg von Kusserow, Ursula Herking, Albert Florath, Gisela Schlüter, Franz Arzdorf u.a.

Die junge Inge Fleming hat ihren Führerschein verloren. Trotzdem fährt sie los, baut prompt einen Unfall und flieht. Sie lernt Willy Prinz kennen und lässt sich zu einer Busfahrt ins Blaue überreden, da sie ihrer Verhaftung entgehen will. Am Ziel der Reise entdeckt sie den Mann, mit dem sie den folgenschweren Unfall hatte – und läuft wieder weg. Dieser Mann ist Waldemar, der Freund ihres Begleiters. Der hat ebenfalls eine junge Dame bei sich, obwohl er verheiratet ist. Es kommt zu einigen Verwirrungen, auf deren Höhepunkt sich Inge und Willy wieder nach Berlin absetzen. Doch dort verlieren sie sich aus den Augen. Zurück bei Vater und Großvater, seines Zeichens Hotelbesitzer, ist sie untröstlich. Als aber am Abend im Hotel ein großes Fest steigt, entdeckt sie ihren Willy wieder ...

...nur am Mittwoch, dem 16. Mai um 15:45 Uhr in den Eva-Lichtspielen !

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /homepages/6/d212253369/htdocs/eva/counter/counter.php on line 61